Schließen

Vortrag: “ Müdigkeit als Dauerzustand“ am 31. Januar um 14:30 Uhr, Oberkotzau im Begegnungscafe

Wer kennt es nicht? Wir fühlen uns müde und erschöpft. Wir schlafen schlecht ein und fühlen uns am Morgen nicht erholt.  Hält so ein Zustand länger an, könnte ein Burnout oder ein Chronic Fatigue Syndrom (CFS) der Grund dafür sein. Wichtig ist dies zu unterscheiden!

Das CFS trifft vor allem junge Menschen. Sie erkrankten an einem Infekt, zum Beispiel einer Grippe oder dem Pfeifferschen Drüsenfieber, und werden einfach nicht mehr gesund. Jetzt wird klar: Das trifft auch auf Covid-19-Erkrankte zu.

In diesem Vortrag möchte ich die komplexen und schwer zu fassenden Krankheitsbilder vorstellen und die therapeutischen Möglichkeiten im Blickwinkel der Naturheilkunde betrachten.